Heute mal keinen Artikel 

(das stimmt ja so nicht ganz) 

Dennoch: ich habe so viele Themen offen, von denen ich erzählen will, doch keines entflammt mich heute wirklich und so richtig. Das Internet haut gerade irgendwie nicht so richtig hin und mein Highspeedvolumen ist aufgebraucht. Alles gestaltet sich zur Zeit zäh und will nicht so richtig flutschen, ich bin nicht so richtig im Fluß. 

Aber, wie ich dies hier schreibe, merke ich, wie es wieder geht und wie in mir wieder diese Freude erwacht und mich packt und mitreißt. Es ist so wundervoll. Ich brauche mich nicht zu quälen. 

Wir alle brauchen uns nicht zu quälen. Schauen, wo wir sind und dies liebevoll annehmen und dann kommt die Energie, die Kraft von ganz alleine, die uns unseren Weg weiter gehen lässt. Es ist ein kleines Wunder – und wir dürfen es uns jeden Tag aufs Neue gönnen. 

Ich liebe das Leben. 

Ich schicke dir Licht und Liebe für einen richtig schönen Tag. Du bist gesegnet. 

Dein Sebastian 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s