Alte Glaubenssätze, bei denen ich mich immer wieder ertappe – und wie ich mit ihnen umgehe

Eingeschliffene Gewohnheiten können sich ganz schön hartnäckig festsetzen. Auch wenn sie überholt sind, ist es doch (für mich) immer wieder eine Herausforderung, sie zu erkennen, um sie dann abzulegen. Manche sagen, so lange ich diesem alten Muster folge, hat es auch seine Berechtigung. Das nimmt den Druck raus. Sehr schön. Doch merke ich oft, wie ich mir mit meinen eingeschliffenen (zum großen Teil automatisierten und unbewussten) Überzeugungen, das Leben schwer mach(t)E. Und welche habe ich denn nun schon aufgedeckt? Welche sind so meine liebsten eigenen Blockaden?… Weiterlesen Alte Glaubenssätze, bei denen ich mich immer wieder ertappe – und wie ich mit ihnen umgehe

Versöhnung mit dem Nationalsozialismus 

Für mich ist dies ein sehr heikles Thema. Dennoch möchte ich mich ihm stellen. Es ist für mich ein sehr persönliches Thema. Doch ist es auch ein Thema mit gesellschaftlicher Tragweite. Das Thema Diktatur der Nationalsozialisten in Deutschland bewegt mich zu tiefst. Meine erste Berührung mit dem Nationalsozialismus geschah über meine Eltern. Beide, Vater und… Weiterlesen Versöhnung mit dem Nationalsozialismus 

die liebe hereinlassen

dieser artikel ist inspiriert durch einen kommentar zu einem meiner artikel. es geht um das spannende thema beziehung und (scheinbare) gegensätze. ich bevorzuge es inzwischen von ergänzung zu sprechen. das möchte ich kurz erklären. zwei menschen die in einer beziehung sind, stellen mit ihrer beider meinung/ihren gefühlen zu einem bestimmten thema ein ganzes dar. um… Weiterlesen die liebe hereinlassen

Worum es mir hier auch geht 

Warum berichte ich  hier so ausführlich von meinem Innenleben? Von den Vorgängen, die sonst im Außen kaum mitzubekommen sind? Von Prozessen, die oft unbewusst oder von selbst ablaufen? Genau um aus dieser Unbewusstheit heraus zu kommen. Mir geht es auch genau darum, zu zeigen, dass unser Inneres, unsere Innenwelt zum Menschsein dazu gehört. Dieses Erleben,… Weiterlesen Worum es mir hier auch geht