Sich selbst vergeben – ein Akt praktizierter Selbstliebe 

Wie oft reagieren wir ärgerlich oder wütend, ablehnend und verurteilend auf Ereignisse in unserem Leben? Wie oft sollte dieses oder jenes anders sein? Wie oft gibt es Schmerz und Leid zu erfahren und Trauer oder Ärger yja bis hin zu Hass scheinen gerechtfertigt? Oder eben all diese Reaktionen scheinen gerade dem, der auf dem Weg… Weiterlesen Sich selbst vergeben – ein Akt praktizierter Selbstliebe 

Die Begeisterung zeigt dir den Weg, wo’s lang geht

Ganz ehrlich, wenn du keine Begeisterung hast, dann lass es bleiben. Egal, um was es sich dreht. Dein Herz muss schlagen vor Freude und deine Zellen kribbeln. Das ist die Magie des Moments es geht einfach nur nach vorne. Ist so n bissl wie früher auf deinem eigenen Kindergeburtstag.  Und stell dir vor, das hätte… Weiterlesen Die Begeisterung zeigt dir den Weg, wo’s lang geht

Wie geht es denn nun weiter mit dem Weltfrieden? 

Ein Rückblick auf die Blogparade  Absolut geil. Ich bin mal wider total begeistert, wie die (geistige) Welt so funktioniert.  Also zur Erklärung: Die Blogparade war quasi ein totaler „Reinfall“ und damit ein voller Erfolg.  Klingt erstmal unverständlich. Daher will ich es genauer ausführen. Das thema Weltfrieden flashed mich so, dass ich irgendwie davon nicht wirklich… Weiterlesen Wie geht es denn nun weiter mit dem Weltfrieden? 

„Königin und Samurai“ – der neue Vortrag von Veit Lindau 

Dieser Mann trifft mich immer wieder. Der steht im Leben und macht sein Ding. Volle Kanne krasses Ding das. Und mit seinem Vortrags Thema „Königin und Samurai“ trifft er bei mir genau den richtigen Nerv, oder eben den Nagel auf den Kopf. Er spricht aus, wovon Katharina und ich noch träumen. Und ich kaufe es… Weiterlesen „Königin und Samurai“ – der neue Vortrag von Veit Lindau